RID-Preis (9)
Das netzwerk NABburg ist ein Verein Nabburger Unternehmer und Bürger mit dem Ziel der Etablierung eines zukunftorientierten Stadtmarketing.

Unter dem Leitgedanken „Wir wollen dass Nabburg noch attraktiver wird“ haben wir bereits erste Arbeitskreise zu den Themen „Leerstand“, Entwicklung eines „Nabburg-Gutschein“, und Erstellung einer „Internet-Plattform“ für Nabburger Gewerbetreibende, sowie Freiberufler und Dienstleister, gegründet.

Dank der zweijährigen Beratungs-Förderung durch die cima und die Rid-Stiftung im Wert von 15.000 €, für die wir unter 25 Bewerbern ausgewählt wurden, haben wir kompetente, im Stadtmarketing absolut erfahrene Partner an unserer Seite, mit denen wir die oben genannten und weitere Ziele wie „Eine Imagekampagne für Nabburg nach Außen und Innen“ und die „Verknüpfung der 3 Nabburger Quartiere: Venedig, Unterstadt und Oberstadt“ intensiv bearbeiten und realisieren werden.

Unsere Vorstandschaft
Gisela Westiner (1. Vorstand)
Elisabeth Troidl (2. Vorstand)
Gabriele Lindermair (Schatzmeisterin)

Tanja Ficht (Beisitzer)
Iris Nitz (Beisitzer)
Johann Kreckl (Beisitzer)
Robert Kostner (Beisitzer)
Stadt Nabburg vertreten durch 1. BGM Armin Schärtl (Beisitzer)